TIERGESTÜTZT FÜR HOCHSENSIBLE KIDS

 

Hochsensible Kinder werden oft verkannt und falsch bzw. gar nicht verstanden.

Dabei ist das viel einfacher, als wir glauben.

Hochsensible Kinder brauchen  Verständnis, Akzeptanz und Anerkennung für

ihre Gabe, für das wss und wie sie sind. 

Sie benötigen mehr Rückzug und sind schneller überfordert, als andere Kinder.

Wenn dein Kind nicht so gern auf Geburtstagsparties möchte, dann muss es das auch nicht.

Meine Kinder und auch ich selbst haben das immer vermieden.

Hochsensible Kinder haben u.a. auch einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und Harmoniebedürfnis.
Ist das nicht gegeben bzw. werden andere oder sie selbst ungerecht behandelt, ziehen sie sich

entweder zurück oder werden impulsiv.

Hochsensible Kinder nehmen Gefühle und Gedanken anderer wahr. Man kann ihnen nichts vorspielen, was in der Schule oder im Kindergarten natürlich ein Problem darstellen kann. Denn dort müssen sie sich mit der Maskerade der meist unauthentischen Erwachsenen konfrontieren, was eine große Anstrengung bedeutet.

 

Wie können Tiere hochsensiblen Kindern helfen bzw. sie unterstützen?

 

Tiere nehmen Menschen, egal ob groß oder klein an, so wie sie sind. Durch die Interaktion mit ihnen werden Kinder selbstsicherer und erleben, dass sie ihrer Wahrnehmung vertrauen können. Das Tier schickt, wie die Kinder auch, keine Doppelbotschaften. Alles ist klar, wahr und eindeutig. Schafft es ein Kind z.B. einen 300 kg schweren Großesel mit ganz wenig Aufwand dazu zu bewegen, rückwärts zu gehen oder über ein Hindernis zu steigen, ihm zu folgen usw., schenkt das dem Kind Selbstvertrauen und es erlebt, was es alles schaffen kann.

Die Kinder lernen auch, ruhiger zu werden und sowohl auf ihre Körpersprache als auch auf ihre Energie, die sie ausstrahlen zu achten. Denn vom Tier kommt immer sofort eine Reaktion und wer zu laut oder zu schnell ist, der muss sich wieder um das Vertrauen und die Nähe des Tieres bemühen.

 

Das sind nur ein paar wenige Beispiele, die zeigen, wie wertvoll die tiergestützte Arbeit für hochsensible Kinder ist. Ich arbeite immer ganz individuell bzw. tauche voll und ganz in die Kind-Tier-Welt mit ein, die immer anders sein kann und ehrlich gesagt auch für mich spannend ist und ungeheure Freude bereitet.

 

Falls du auch glaubst, dass dein Kind hochsensibel ist und du dir Untestützung wünschst oder jede Menge Fragen dazu hast, dann melde dich gern bei mir.

Mein Angebot gilt für Kinder von 3 bis 12 Jahren.

 

Einzelstunden sind jederzeit buchbar.

 

Kosten: Einzelstunde € 60,00, 5er-Block € 250,00.

  

Ich freu mich auf euch! 


PETRA

 

Meine TelefonNr: 0650 / 914 89 44 oder Email: office@petra-krejci.com