DONKEYFRIENDSHIP

Natürliche, partnerschaftliche und vertrauensvolle Kommunikation mit den liebevollen Langohren

KLAR * SANFT * BESTIMMT * GANZHEITLICH

ESEL sind ganz wunderbare und äußerst intelligente Tiere. Leider eilt ihnen ihr Ruf voraus, dass sie stur und dumm sind. Wenn man sich mit ihnen beschäftigt, merkt man jedoch sehr bald, dass dem überhaupt nicht so ist.

 

ESEL sind freundliche Tiere, die gefördert werden wollen. Sie lernen sehr schnell und wollen damit auch nie aufhören. Haben wir Menschen des Esels Vertrauen und Freundschaft geschenkt bekommen, bekommen wir noch viel mehr als das.

 

Donkeyfriendship - Natural Horsemanship "esel-like"

 

In unseren Donkeyfriendship-Kursen lege ich großen Wert auf das Erleben von Zentrierung, Fokus und Klarheit im Denken und Tun. Techniken sind erlernbar, doch muss gerade bei der Arbeit mit Tieren (und auch Kindern ;)) die Kongruenz zwischen Tun und Denken/Fühlen vorhanden sein.
Den Grund für das "Nicht-Funktionieren" beim Tier zu suchen, ist in unseren Kursen bis auf wenige Ausnahmen keine Option.
Denn auch aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es fast immer an uns Menschen liegt.
Esel fragen genau nach und sich auf Kompromisse einzulassen ist eher nicht so ihr Ding.

Esel verzeihen wenig, somit fordern sie Klarheit und Authentizität von uns Menschen.

Donkeyfriendshipkurse bringen dir ein großes Maß an Selbsterkenntnis, Selbstwahrnehmung, Aufmerksamkeit und Empathiefähigkeit.

 

DONKEYFRIENDSHIP, der natürliche und partnerschaftliche Umgang mit dem Esel.


Wenn Mensch einen lustigen, aktiven, neugierigen Esel haben möchte, also einen Kumpel, dann wird er daran nicht vorbei kommen, FÜR und MIT dem Esel zu lernen.
 

"Nachteil" von DONKEYFRIENDSHIP:

Dein Esel kann dadurch aufmerksamer, selbstbewusster, wacher, kreativer, ausgelassener, fordender werden. 

DU kannst dadurch aufmerksamer, selbstbewusster, wacher, kreativer, ausgelassener und wirksamer werden.

 

 

Esel sind nicht störrischer als Pferde, sie geben dir nur mehr Zeit zu überlegen

was Du falsch gemacht hast.
Quelle:  unbekannt

WORKSHOP

„Donkeyfriendship – natürliche, partnerschaftliche und vertrauensvolle Kommunikation mit Esel„

 

 

Inhalt:

 

7 Spiele der natürlichen Kommunikation
Equipment

 

Verhaltensprinzipien und -muster, Motivation, Körpersprache
Verbindung - und Beziehungsaufbau Esel-Mensch
Selbstreflexion – Wirken, führen, fühlen, reagieren

Dauer:

2 Tage, jeweils von 9:0 – 16:30 Uhr (inkl. 1 ½ Mittagspause)


Kosten: € 240,00 (inkl. Skript, Tagesgetränke, Snacks)

 

TERMIN:

01.07. - 02.07.2017

 

EINZELTRAINING

GRATIS ERSTGESPRÄCH vor Ort


Kosten:                                                € 40,00 / Std.
Kleingruppen (max. 4 Esel)              € 30,00 / Tier und Std.

 

                                                              plus Fahrtkosten: € 0,50 pro Kilometer

 

 

DONKEYFRIENDSHIP findet ausschließlich am Boden statt. Es wird nicht geritten.