KURSE

Esel halten, verstehen und einsetzen

Du möchtest gerne Esel halten und erfahren, was es dazu braucht, was Esel brauchen, was du mit ihnen tun kannst und welche Vokabeln du unbedingt lernen  musst, damit ihr euch versteht?

 

In diesem praxisreichen, informativen und lebendigen Kurs bekommst du einen tiefen und weit gefächerten Überblick und Sicherheit im Umgang mit Esel.

VOM ROOKIE ZUM PROFI


DONKEYFRIENDSHIP

DAMIT WIR UNS VERSTEHEN

Dein Esel macht was er will? Er ist dir zu langsam, zu schnell? Er geht manchmal durch und läuft alleine spazieren? Er lässt sich nicht motivieren und reagiert nur auf Leckerlies?

Du wünschst dir, dass ihr auch besser versteht? Du wünschst dir einen freudvollen, neugierigen, wachen Esel? Du wünschst dir, dass ihr ganz fein miteinander kommuniziert? Du wünschst dir mehr Sicherheit, mehr Souveränität im Umgang mit deinem Esel?

dANN BIST DU HIER RICHTIG!


TIERKOMMUNIKATION

DER BLICK IN DIE SEELE

Tierkommunikation für Anfänger und Wiedereinsteiger

Tauche ein in eine Welt, die unerklärlich und doch so wahr erscheint. Eine Welt, die dir Antworten schenkt und dir die Seele der Tiere und deine eigene plötzlich so vertraut macht, Augen öffnet und deine Wahrnehmung ausdehnt.

 

Die Tierkommunikationsnachmittage finden einmal im Monat statt und werden auch extern wi zB. in Tiergärten, Nationalparks, in den Wäldern etc. abgehalten. In der kühleren Jahreszeit treffen wir uns zum Tierkommunikationsplaudern in Wolkersdorf im SEELENFLUG.

 

 

NÄCHSTER TERMIN


Freitag, 27. Juli von 14:00 bs 18:00 Uhr

2116 Niederleis, Leonhardistraße Esel-insel

Mitzubringen: Stift und Papier, Fotos von deinem Tier
Möchtest du dein Tier mitnehmen, möchte ich natürlich vorab Bescheid wissen.   Danke Dir.

Kosten: € 80,00

ES IST ZEIT SICH ZU ÖFFNEN



Du wirst bei allen unseren Kurse individuell betreut. So bekommst du jederzeit die Unterstützung, die du brauchst.