FORTBILDUNG

INTUITIVES ESEL-/PFERDEGESTÜTZES BEWUSSTSEINSTRAINING & COACHING

IMPRESSIONEN:

Ein Fortbildungsprogramm für
empathische und intuitive COACHES, BERATER und THERAPEUTEN,

die mit Esel und/oder Pony

im Coaching und Bewusstseinstraining arbeiten möchten.

 

 
Du bekommst in 7 Tagen:

- viel mehr Vertrauen in deine Fähigkeiten und dein Intuition, bestätigt durch Pferd oder Esel. 
- intensive Möglichkeit der Selbstreflexion:
Wo stehe ich und was will ich mit Pferd/Esel bei Menschen erreichen?

- Stärkung deiner Wahrnehmung

Teambuilding zwischen Dir und dem Tier
- die 5 Wege der Kommunikation im pferde/eselgestützten Coaching
- alle Tools für intuitives aktives Bewusstseinstraining mit Pferd und Esel
- Verbindung der eigenen Wahrnehmung mit der der Tiere um Menschen dabei zu unterstützen,
ein glückliches Leben zu führen, blockierende Gedanken wahrzunehmen und positiv zu verändern,
Fokus zu bekommen, Selbstwert zu steigern, Entscheidungen zu treffen usw. 
- die Möglichkeit, deine zukünftige Zielgruppe zu finden, wenn du sie noch nicht hast.
- eine Idee, dein Tun zu digitalisieren
- deine ersten Schritte, um dich der Welt zu zeigen

 

Diese Fortbildung kratzt nicht nur an der Oberfläche, sondern beschäftigt sich mit der Essenz,

den unbewussten Gedanken, Gefühlen und den unbewussten Programmen, die uns Menschen
daran hindern, frei und glücklich zu sein.

Es wird dabei nicht in der Vergangenheit gebohrt, sondern immer nur im Moment wahrgenommen

und verändert, ganz automatisch, weil die die Tiere durch ihr Verhalten unser Verhalten und Denken

bewusst machen.

 

 

Diese Fortbildung ist speziell für Menschen, die auch eine

hochsensible Wahrnehmung haben und bereit sind, zu reflektieren
Du brauchst unbedingt schon einen gewissen Level, sonst wird diese Fortbildung sowohl für dich, mich als auch
die anderen Teilnehmer nicht das bringen, was sie bringen kann.
Deshalb bitte ich dich zu aller erst um ein Motivationsschreiben, warum du gern dabei sein möchtest, als auch
ein persönliches Gespräch per Telefon.

 

 (IN MEINEN WORKSHOPS, SEMINAREN UND TRAININGS GEHT ES IMMER UM DIE UMSETZUNG!

WENN MEINE FORTBILDUNG WIEDER NUR EIN FLUCHTVERSUCH ODER EINE VERZÖGERUNGSTAKTIK

FÜR DICH IST, NICHT UMZUSETZEN UND DICH DER WELT ZU ZEIGEN, MIT DEM WAS DU KANNST UND 

WER DU BIST, DANN MELDE DICH BITTE NICHT AN!)

 

 

WEITERE VORAUSSETZUNGEN, DIE DU ERFÜLLEN MUSST, UM BEI DIESER FORTBILDUNG DABEI ZU SEIN:

 

Du bist bereits Coach ODER arbeitest in der tiergestützten Therapiebegleitung

mit Pferd oder Esel (oder bist gerade in der Ausbildung).

Du hast das 18. Lebensjahr hinter dich gebracht.
Du weißt, dass du mehr wahrnimmst als andere und siehst das nicht als Problem, sondern als Möglichkeit.
Du kannst mit Pferden oder Esel umgehen und hast keine Angst.
DU BIST GEWILLT ZU REFLEKTIEREN!

DU WILLST MIT DEN TIEREN GEMEINSAM LOSLEGEN!

DU WILLST DICH DAMIT DER WELT ZEIGEN, DAMIT JEDER WEISS, DASS ES DICH GIBT!

 

 

TERMINE:

 

für 2022 in Kürze 

      

 

Danach besteht die Möglichkeit, bei der MASTERMIND-GRUPPE dabei zu sein,
die sich 1 x im Monat ONLINE trifft. 

  

ORT:

 

ESELINO-RANCH, 2116 Niederleis, Leonhardistraße, Österreich

 

 

ANMELDUNG:

 

Lass uns erstmal am Telefon in Ruhe sprechen,

ob dieses Angebot für dich auch passend ist.
Meine Tel. +43 (0)650 914 89 44


Petra

 

TEILNEHMERSTIMMEN

 

 

Hallo Petra !

Danke für diese intensive und schöne Zeit.
Ich bin zu dir gekommen, um mein fehlendes Puzzleteil zu finden, ja, das habe ich dann auch. Eigentlich ist es mir nicht bewusst gewesen, wonach ich suche und doch habe ich es bei deiner Fortbildung finden und mitnehmen dürfen.
Es hat sich persönlich für mich sehr viel getan und ich spüre, wie sich meine Kommunikationsfähigkeit neu justiert hat.
Dein Team (Esel, Ponys und Hunde) sind wunderbare Wesen, unterschiedlicher Natur, die auch sehr gute Arbeit leisten und auch das möchte ich nicht ungesagt lassen. Sie haben, mit dir, uns Teilnehmern das Herz geöffnet. Ich werde immer gerne an diese lehrreiche und schöne Zeit zurückdenken.

 

Alles Liebe für die Zukunft

Ulli

 

 

 

 

 

Hallo Petra,

Du hast mir wieder gezeigt, wie wichtig es ist, tiefe Freunde und Emotionen zu empfinden, wenn man etwas mit oder ohne Tiere macht. Emotionen bewirken bei Tieren so viel und sie können dich dadurch besser wahrnehmen.

Mir ist wieder bewusst geworden, wie wichtig tiefe Präsenz im Moment ist und wie Tiere auf Präsenz und "Nicht-Präsenz" reagieren.

Ich habe gelernt in meinem Leben meinen Weg zu gehen und mich nicht davon irritieren zu lassen, wie andere Menschen Dinge tun.

Ich darf meinen Weg gehen. Das schenkt mir Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein und ist für mich dann stimmig, wenn es MEINS ist.
Ich habe mehr Zugang zu meiner Intuition bekommen und gelernt, dass meine Intuition immer das ist und immer stärker wird, je mehr Aufmerksamkeit man ihr schenkt.
Ich habe in dieser Fortbildung durch Selbsterfahrung viel über mich und meine Themen kennengelernt. 
Wie kann mich z.B. ein anderer so annehmen wie ich bin, wenn ich es selbst nicht tue!

Deine Authentizität macht mit Mut, selbst so authentisch zu sein und nicht daran zu denken, was andere von mir halten.
Ich habe wieder einige Puzzlesteine für mein Leben gefunden.

Danke dafür!

Claudia Hainitz

 

 

 

Ich wusste nicht wirklich, was mich erwartet. Ich hatte nur eine kleine Ahnung oder eher Hoffnung, dass Petra Krejci ein besonderes Talent hat und ich in diesem Seminar etwas „mitnehmen“ kann. Die geringe Teilnehmerzahl versprach für mich ein intensives und auf sehr persönliche Bedürfnisse eingehendes Arbeiten. Es war mehr als das.

Inmitten eines kleinen Esel-und Pony-Paradieses trafen 5 unterschiedlichste Frauen aufeinander und ich hatte bereits beim ersten Coaching die Gewissheit, dass hinter der Methode etwas Faszinierendes und hinter Petra eine Frau mit einer besonderen Gabe steckt. Mit ihrer fröhlichen und humorvollen Art vermittelte sie uns Theorie und immer wieder durften wir uns im praktischen Coaching üben. Die Atmosphäre war so entspannt und vertraut, dass es unglaubliche Begegnungen mit den zauberhaften Tieren und auch unter uns Menschen gab. Mir fehlten oft die Worte vor Staunen, Berührt-Sein und Erkenntnissen. Hier geht es nicht um ein Überstülpen einer Methode, die nach einem bestimmten Schema weitergegeben werden soll. Für mich war es sehr wertvoll, so viel dazulernen zu dürfen und die Freiheit zu spüren, dies in meine ganz eigene Arbeitsweise integrieren zu dürfen.
Danke Petra und weiter so! Du lebst was du bist.

 

Andrea Brück
www.natur-und-tiergestuetzt.de

 

 

 

 

Schon vom ersten Moment an fühlt man sich bei Petra Krejci wohl und wahrgenommen. Das zieht sich durch die 5 Tage des Kurses, der als Fortbildung zum tiergestützten Bewusstseinstrainer betitelt ist.

Sie lässt Raum zum Ankommen und zum Hineinspüren, ist in ihren Aussagen immer wertschätzend und in positiver Grundstimmung, hört aufmerksam zu und kann durchaus sehr klar und direkt sein, wenn dies nötig ist. Man fühlt sich stets gut geleitet u aufgefangen, auch in sehr emotionalen Momenten. 

Ihre morgendliche Zerstreutheit ist sympathisch und wird wettgemacht durch umfangreiche Unterlagen, die durchaus strukturiert sind! ;-)

Ich mag an dieser Fortbildung vor allem die Authentizität von Petra Krejci, die immer wieder lebendig ihre Erfahrungen mit uns teilt, was diesen Kurs zu etwas ganz Besonderem macht.

 

Danke für viel Wissenswertes, tiefe Einblicke in meine Innerstes und Bijou fürs Berühren meines Herzens.

 

Andrea Köck

www.unterwegs-mit-eseln.com

 

 

 

 

Der Wahnsinn!

 

"Mach Dein Herz Auf!" war das Motto der 5-tägigen Forbildung zur intuitiven esel-/pferdegestützten Bewusstseinstrainerin. Klingt einfacher als es sich anfühlt. Daher kann ich nur sagen: Diese Fortbildung ist nichts für Weicheier und Warmduscher! Ich habe gezittert, geweint, geflucht, gezweifelt,...

 

Aber Petra hat es mit Hilfe ihrer wundervollen Charaktertiere geschafft, dass wirklich jede von uns vertraut, sich fallen lässt, ihr Herz öffnet. Denn genau darum geht es hier und in unsere Arbeit im intuitiven Coaching und Bewusstseinstraining! Wer nicht bereit ist weiter zu denken als es ein Lehrbuch vorgibt, wer es nicht schafft sich von starren Coachingstrategien zu lösen oder sich nicht dem Vertrauen in den Moment hingeben kann, der wird unglücklich sein mit dieser Fortbildung. Wer aber mutig ist, sein Herz öffnen und seiner Intuition vertrauen möchte... Petra wartet genau auf DICH!

 

Ich habe mich sehr willkommen gefühlt. Wir haben in idyllischer Atmosphäre umgeben von den Tieren, eingebettet in schattenspendende Bäume arbeiten können. Theorie und Praxis standen in einem wohl überlegten Verhältnis, wobei der Praxisanteil deutlich höher ausfiel. Das Skript ist gut strukturiert und auf den Punkt gebracht. Petra bring mit ihrer Gabe die nötige Leichtigkeit auch in Themen mit Tiefgang. Ihre Erfahrungsberichte helfen zu verstehen, worum es geht. Man merkt, dass sie lebt und gelebt hat wovon sie spricht.

 

Ich bin froh, dass ich dem Ruf gefolgt bin, denn ich habe mich in diesen 5 Tagen weiterentwickelt und wirklich gefunden, was ich gesucht habe, was vielleicht nie so richtig weg war: Meine Intuition und vor allem dieser auch wieder mehr zu vertrauen! Danke Petra, danke du bunte Esel- und Ponytruppe, danke den andern Teilnehmerinnen für diese tolle Zeit zusammen!

 

 

Jetzt heißt es üben, üben, üben und vor allem "Einfach machen"! 

 

Sonja Bottenberg

https://www.pro-tiergestuetzt.de/

 

 

 

 

Liebe Petra,

es ist kaum in Worte zu fassen. Deine Fortbildung war nicht einfach eine Fortbildung bei der man irgendeine neue Methode erlernt, sondern bei der das Eigene nicht außer Acht gelassen wird. Es ist kein stures auswendig lernen, viel mehr ist es ein ein von-, mit und füreinander lernen. Man konnte dein Herzblut richtig spüren und erleben, das du in diese Fortbildung einfließen lassen hast.

Um das gelernte selbst erfahren zu dürfen, wurden wir anfangs gecoacht. Dann ging es auch für uns ans Üben. Wir haben uns gegenseitig coachen dürfen. Ich durfte so erleben, was es heißt gecoacht zu werden aber auch was es braucht um die Rolle des Coach einnehmen zu können.

Für diese Fortbildung braucht es den Willen und die Bereitschaft zu sich zu schauen, sich weiterentwickeln zu wollen und nicht einfach eine neue Methode sich anzueignen.

Es war eine beeindruckende Fortbildung mit tollen, inspirierenden Menschen. Sowohl über mich als auch über Menschen im Allgemeinen durfte ich viel lernen und vor allem was es heißt sein Herz zu öffnen und sich selbst zu vertrauen. 

Es war eine inspirierende Fortbildung, bei der das Eigene und die Individualität Bedeutung bekommt und eingebunden wird. Ich persönlich hätte glaube ich noch zwei Tage mehr gebraucht, darum freue ich mich schon sehr auf unser Wiedersehen! 

 Danke Petra für diese wundervollen Tage, dein Vertrauen, deine Herzlichkeit, deine Ehrlichkeit, deinen Humor und dein Wissen. Es tut einfach so gut, wenn die Wege sich von Menschen kreuzen, die auch anders denken und handeln.

¡DANKE! 

 

Mona