Unsere Gedanken erschaffen unsere Welt

Unsere Gedanken erschaffen unsere Welt.
So wie wir denken, so fühlen und handeln wir und aus diesem Fühlen und Handeln erschaffen wir unser Umfeld oder besser gesagt, unser Umfeld REAGIERT auf unsere Gefühle und Handlungen. Alles, was wir erleben, entspringt aus unserem Geist, haben wir angezogen und erschaffen.
 
Viele von uns tun das immer noch sehr unbewusst, achten nicht auf ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen. Sie übernehmen keine Verantwortung dafür und wundern sich, warum ihr Leben so ist wie es ist. Sie reagieren auf ihr Umfeld, das jedoch wiederum auf sie reagiert.
Ein ewiger Kreislauf, eine Spirale, die nach unten, aber auch nach oben führen kann.
 
Das klingt alles natürlich sehr kompliziert, anstrengend und wer sich mit Bewusstseinsentwicklung noch nicht beschäftigt hat, ist wahrscheinlich bereits nach dem ersten Absatz ausgestiegen.
Mir ist es ein riesen großes Anliegen, dieses Bewusstsein für sich selbst zu verbreiten, weil es die leichteste und günstigste Möglichkeit ist, sein Leben glücklich zu leben.

Ich bin absolut davon überzeugt, weil ich es selbst lebe und erlebe, sowohl bei mir selbst, als auch bei Freunden und Klienten.
Je mehr wir darauf achten, was IN UNS ist, was wir denken (und wir denken sehr viele Gedanken an nur einem Tag) und wie wir denken (gute Gedanken oder für uns schlechte Gedanken), desto schöner, intensiver wird unser Leben.
 
Das heißt natürlich nicht, dass danach alles immer nur Friede, Freude, Eierkuchen ist. Oh nein! Trotz dieses bewussten Seins fordert uns das Leben, bringt Herausforderungen und zeigt uns unsere Schatten auf. Doch all dies ist eine Möglichkeit weiterzuwachsen, sich weiterzuentwickeln. Wir entscheiden, wie wir auf Probleme, Herausforderungen reagieren, oder besser gesagt AGIEREN.
Es ist IMMER unsere Entscheidung und nicht die des Nachbarn, des Chefs, des Partners. Nur einzige und alleine unsere.
 
Ob wir wollen oder nicht, alles beginnt in uns. Alles beginnt mit einem Gedanken. Jedes Produkt, das einmal erschaffen wurde, entspringt einem Gedanken, einer Idee, einer Vision einer Person.
 
Es ist so leicht glücklich zu leben, wenn wir von der Oberfläche in die Tiefe gehen, hinein in unsere innerste Tiefe und die Verantwortung über unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen übernehmen.
 
Erwarte nicht, dass das Leben zu Dir kommt.
Geh du in dein Leben! CHECK EIN !
 
Gerne unterstütze ich dich mit meiner Methode, dir Gedanken und dich blockierende Gedanken bewusst zu machen und zu erleben, was es mit dir, deinem Umfeld und in deinem Leben macht, wenn du dich dafür entscheidest einen dich blockierenden Gedanken bewusst zu verändern.
ERKENNEN * ANNEHMEN * VERÄNDERN * ERLEBEN * LEBEN
 
Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende !
 
Petra ❤️