PETRA'S BLOG

Eine Vision, ein Ziel und ein Weg

 

Eine Vision und ein Ziel haben mich hierher gebracht. Hierher, wo ich mein Leben genieße, meine Talente nütze und meine Kraft einsetze und auch auftanke. Doch bin ich erst auf dem Weg zu meiner Vision, meinem Ziel.

Ob ich es  jemals erreiche, weiß ich nicht.

Ich hetze ihm nicht hinterher, aber es beflügelt mich.

Es treibt mich an, das Bild, das Gefühl, die Idee.

 

Ich sehe es vor mir. Ich weiß, wie es aussieht und ich bewege mich darauf zu.

Tag für Tag, Schritt für Schritt, Bild für Bild und Gedanke für Gedanke.

 

Es hält mich wach.

 

Manchmal verliere ich es aus den Augen. Manchmal glaube ich, dieses Ziel garnicht zu brauchen.

Manchmal glaube ich, zu klein dafür zu sein. Manchmal habe ich, also mein Verstand tausend Argumente, warum ich es nicht schaffen werde, was alles dazu fehlt.

Dabei weiß ich doch genau, ganz tief in meinem Herzen, dass viel mehr möglich ist, als mein Verstand es mir "serviert".

Woher ich das weiß? Ich habe es schon erlebt. Ich habe schon viele, ungeahnte und unglaublicheGeschenke vom Leben bekommen, die mich meiner Vision näher gebracht haben.

 

Aber es treten auch Situationen ein, die mich prüfen. Es kommen Menschen, von denen ich glaube, dass sie mich von meiner Vision, meinem Weg, meinem Ziel abbringen möchten.

 

Sie tun es aber nicht. Ich glaube das nur, denn diese Menschen sind eigentlich meine Engel.

Engel, die mich auf meinen Weg zurückbringen. Engel, die mich daran erinnern, was ich wirklich wirklich will.

 

Ich danke euch so sehr!

 

Manche von euch fliegen mit mir und manche von euch bleiben da.

 

Wenn ich meinen Weg wieder erkenne, dann schenkt mir das Leben Möglichkeiten und Momente, die mich daran erinnern und dazu bestärken weiterzugehen.

 

Genau heute war so ein Tag, ein Moment, eine Situation.

 

Ich bekam ein Geschenk vom Leben, das mich wieder in meine Richtung geschubst hat. 

 

Ich habe wieder gespürt und gelebt, was ich will, wohin ich will, was ich kann und wie wundervoll es ist.

 

Danke Leben, danke ihr Engel und ...

 

danke an MICH !

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Diana (Freitag, 24 März 2017 21:10)

    Das spricht mir aus der Seele