Petra's BLOG

Die Realität ...

Ich merke, dass das Wort REALITÄT in letzter Zeit sehr negativ behaftet ist oder war es das immer schon?

 

"Die Realtität ist anders !"

"Du lebst nicht in der Realität."

Es wird dazu benützt Angst zu schüren, Ideen und Träume zu zerstören und vielleicht sogar dich bewusst in das selbe Loch hinterzuziehen, wo derjenige sitzt, der dir dieses Wort um die Ohren haut.

 

Doch was ist die Realität wirklich?

 

Ist es die Wahrheit oder das was wir glauben? Ist es das, war wir wahrnehmen, worauf unser Fokus im Leben gerade liegt oder das, was wirklich ist?

 

Und was ist wirklich?

 

Ich glaube, jeder Mensch hat eine andere Realität, nämlich die, die er wahrnehmen MÖCHTE. 

Das ist nicht verkehrt.

 

So wie wir wahrnehmen, so leben wir. 

Wir können bewusst entscheiden, wie und was wir wahrnehmen, also anders ausgedrückt, was wir wie sehen wollen.

Und es ist jedermanns Recht seine eigenen Realität wahrzunehmen. Das darf ich auch immer wieder lernen.

 

Tun wir das nicht bewusst, wird unsere Wahrnehmung gesteuert.

Blödsinn ???? Neiiiin, leider nicht.

Einfach mal den Fernseher, Radio einschalten oder die Postings auf Facebook beoachten (oder diesen Blogbeitrag ;)) und du wirst merken, dass du hier schon mal gesteuert wirst, denn du nimmst wahr. Mit deinen Augen, deinen Ohren und ganz wichtig, mit deinem HERZ !!! Du fühlst !!!!! 

Und das macht die/deine Realität dann aus.

Da jeder anders wahrnimmt, auf etwas anderes anspricht, anders fühlt, hat jeder eine andere Realität (weil er eine andere Geschichte hat als du oder gerade in einer drinsteckt).


Doch was ist die Realität nun wirlich?

 

Ich mach dir mal einen Vorschlag. Einfach mal folgendes ausprobieren, OK?

 

Wie wäre es, wenn du und ich einen Tag lang der REALITÄT ihren negativen und anscheinend nicht beeinflussbaren Touch
nehmen und ihr das geben, was sie wirklich ist.

 

Der kurze Moment im JETZT.

 

JETZT und JETZT und JETZT ...

 

Der Moment ! Das was jetzt gerade ist, ist doch die Realität.

 

Garnicht mehr so furchteinflößend und bedrohlich. ;)

Garnicht mehr so komplex ... 

 

Ich wünsch dir einen wundervollen, realistischen Tag !

 

Hab's fein !!!

 

Petra

 

PS: Wenn du es ausprobiert hast, teil mir deine Erfahrungen mit. Ich würd mich total darüber freuen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0